ausruester_cracksinn

Erster Hobbyturnier Titel geht an Rollergators

Der erste Titel der beiden Hobbyturniere am Ostersonntag und -montag geht an die Rollergators. Im vergangenen Jahr konnte sich das Team bereits die Silbermedaille umhängen, dieses mal reichte es für Platz eins für die Mannschaft, die seit der Erschaffung dieses Turniers dabei ist.

Die Vorrunde

Die fünfer Gruppen spielten insgesamt diszipliniert und ohne besondere negative Vorkommnisse, ein wirkliches Hobbyturnier. Durch die vielen Neueinsteiger war nicht sicher wie es ausgehen würde. Letztendlich setzten sich in der Gruppe A die Blue Lions Schwabach mit vier Siegen aus vier Spielen klar durch und sicherten sich schon früh den Einzug ins Halbfinale. Dahinter war es schon knapper. Die Patriots schaffen es letztendlich auf Platz zwei auch ins Halbfinale. K-Town muss sich letztendlich aufgrund der Tordifferenz geschlagen geben.

In der Gruppe B gab es zu Beginn ein Kopf an Kopf Rennen der Rollergators und den Flamingos. Am Ende aber die Flamingos mit dem einen Unentschieden zu viel auf Platz zwei und die Rollergators mit drei Siegen und nur einem Unentschieden auf dem ersten Platz.

K.O.-Runde

In der K.O.-Phase trafen dann die starken Blue Lions auf die Flamingos. In einem hartumkämpften Spiel setzten sich die Schwabacher glücklich nach Penaltyschießen durch und feiern bei ihrer ersten Teilnahme gleich den Einzug ins Finale.

In der anderen Begegnung ging das Ergebnis ein bisschen klarer mit 2-0 an die Rollergators, die nach 2017 erneut im Finale dabei sind.

Im letzten Spiel des Abends trafen dann also die beiden Gruppensieger aus der Vorrunde aufeinander. Die Rollergators, mit einem starken Schlussmann, hatten im bisherigen Turnierverlauf nur ein Gegentor bekommen. Diesem Abwehrbollwerk waren jetzt auch die spielerisch überlegenen Blue Lions Schwabach ausgesetzt. Es entwickelte sich aber zunehmend ein offener Schlagabtausch, bei dem die Mannheimer mit 2-0 in Führung gehen. Kurz vor Ende treffen die Blue Lions noch einmal aus der Distanz mit einem abgefälschtem Schuss. Das reicht aber am Ende nicht. Die Rollergators gewinnen zum ersten Mal in ihrer Geschichte den Titel.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.