ausruester_cracksinn

Letzter Osterturnier Titel geht an die Flamingos

Auch am letzten Tag des Osterturnier gab es wieder reichlich Hockey im Friedrichspark. 12 Teams meldeten sich zum Montag Hobbyturnier. Darunter auch einige Teams die bereits Sonntags angetreten sind. Eines dieser Teams sicherte sich auch den Titel. Die neugegründeten Flamingos beißen sich dieses Mal durch und gewinnen im Finale nach Penaltyschießen mit 2-1 gegen die Ü38 Nationalmannschaft.

Turnierverlauf

Entgegen dem Sonntagsturnier trafen sich dieses Mal nicht die beiden Gruppensieger im Finale. Dieses Mal hieß es erster gegen zweiter aus Gruppe A. Monarchs und Neitzert and Friends müssen sich beiden im Halbfinale gegen die Flamingos und die Ü38 Natio geschlagen geben.

In den Platzierungsspielen setzen sich allerdings die Teams aus der Gruppe B durch. Das das Turnier sehr ausgeglichen besetzt war zeigen gerade die Ergebnisse aus diesen Partien. Um Platz 5 unterliegen die Adlerfans den Mainprimaten aus Frankfurt mit 1-2. Platz 7 ergattert die Ü45 Nation gegen Team Beastmode mit einem knappen 2-1 Sieg nach Penaltyschießen und zu guter Letzt gewinnen die Nimburg Crocodiles das Spiel um Platz 9 gegen die Longhorns mit 5-3.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .