ausruester_cracksinn

U13 siegt im Penalty-Schießen und scheitert an Saarbrücken

Am vergangenen Wochenende stellten sich die Monsters zwei Begegnungen in Frankfurt, wo der Liga-Neuling Saarbrücken diese Saison seine Spieltage ausrichtet. Die U13 des ISC Mannheim erlitt dort ihre zweite Saisonniederlage ‑ bleibt aber Tabellenführer. Allerdings drängen die Saar Pirates nach dem verdienten 4:2 Sieg gegen die Monsters nun vom 2. Tabellenplatz. Das Team aus Saarbrücken machte am Turnier-Spieltag ganze Beute: Auch die Main Primaten wurden geschlagen. Hier setzen die Saarbrücker mit einem eigentlich deutlichen 6:4 ein Zeichen und nahmen sechs Punkte vom Spieltag mit.

Die Monsters hingegen taten sich gegen Frankfurt erneut schwer. Sie konnten die Main Primaten ‑ nach einem 2:2 in der regulären Spielzeit – erst im Penalty-Schießen bezwingen.

Im Ligabetrieb stehen für die Monsters nun noch zwei Spieltage aus, die beide Mitte/Ende September von den Crusaders in Kronberg ausgerichtet werden.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.